Dampfer 'Edith Bosselmann' von Danzig nach Libau.

Untergang von Flüchtlingsschiffen.

Dampfer 'Edith Bosselmann' von Danzig nach Libau.

Beitragvon -sd- » 19.07.2022, 20:26

------------------------------------------------------------------------------------------

Am 9. Dezember 1942 wurde der Dampfer *Edith Bosselmann* auf der Reise
von *Danzig *nach *Libau *durch ein U-Boot in der Ostsee versenkt und
galt lange Zeit als verschollen. Das Wrack wurde von einem Taucher-Team
in etwa 30km Entfernung zur Küste bei *Klaipėda* (*Memel) *entdeckt.
Durch intensive Recherche in Archiven konnte auch die *Besatzungsliste
*des Dampfers gefunden werden.

Alles Weitere habe ich hier geschrieben :
https://www.genealogie-tagebuch.de/?p=10755

Vielleicht kann jemand helfen ?

-----------------------------------
www.genealogie-tagebuch.de
www.natangen.de
www.gegner-suenkler.de
-----------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6139
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Schiffskatastrophen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast