Das Massaker von Lidice.

Das Massaker von Lidice.

Beitragvon -sd- » 23.01.2023, 14:24

------------------------------------------------------------------------

Das Massaker von Lidice war die vollständige Zerstörung
des Dorfes Lidice im Protektorat Böhmen und Mähren,
jetzt Tschechische Republik, im Juni 1942 auf Befehl von
Adolf Hitler und dem Nachfolger des Reichsführers-SS
Heinrich Himmler, Kurt Daulege.

-

Lidice (tschechisch, deutsch Liditz) ist eine Gemeinde im
Okres Kladno in Tschechien. Sie liegt fünf Kilometer östlich
von Kladno und 20 km westlich von Prag in der Mittelböh-
mischen Region. Während des Zweiten Weltkriegs wurden
in Lidice 1942 von den Sicherheitsbehörden der national-
sozialistischen Besatzungsmacht nahezu alle männlichen
Einwohner ermordet und das Dorf zerstört. Dieses Verbrechen
fand als Teil der Racheaktionen nach dem Attentat auf
Reinhard Heydrich 1942 statt. Nach dem Krieg wurde Lidice
300 Meter vom alten Ort entfernt neu aufgebaut. An der
Stelle des früheren Lidice befinden sich heute eine Gedenk-
stätte und ein Museum.

------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6248
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Tschechien-Netz-Recherche.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast