Weinsprüche.

Weinsprüche.

Beitragvon -sd- » 23.09.2022, 10:38

Alter Wein und junge Weiber,
das sind die besten Zeitvertreiber.

Volksmund

-

Der Wein erfreut des Menschen Herz,
und die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden

Johann Wolfgang von Goethe

-

Der Wein, der gilt als Sorgenbrecher,
doch lediglich für frohe Zecher;
denn wer ihn baut und will verkaufen,
kann öfter sich die Haare raufen.

W. Hauf

-

Trinken lernt der Mensch zuerst,
und später erst das Essen.
Drum soll er auch als guter Christ,
das trinken nicht nicht vergessen.

Volksmund

-

Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr,
sondern kostet Geheimnisse.

Volksmund
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6189
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Texte zum Lobe des Weins.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste