Gedanken zum Advent 2022. Weihnachtszauber.

Gedanken zum Advent 2022. Weihnachtszauber.

Beitragvon -sd- » 16.01.2023, 16:44

Glück ist das Einzige,
das sich verdoppelt,
wenn man es teilt.

Albert Schweitzer

Wunder erleben nur diejenigen,
die an Wunder glauben.

Erich Kästner

Die leisen Kräfte sind es,
die das Leben tragen.

Romano Guardini

Die Wege Gottes führen weit.
Man kommt nie an eine Stelle,
wo es nicht weitergeht.

Peter Lippert

Bedenke, daß jemand,
der an deine Tür klopft,
vom Himmel gesandt sein könnte.

Aus Irland

Der Mensch ist so viel Mensch,
wie er liebt.

Alfred Delp

Hebe deine Augen auf
und du wirst die Sterne sehen.

Philippinisches Sprichwort

Halte dich fest an Gott !
Mach's so wie der Vogel,
der nicht aufhört zu singen,
auch wenn der Ast bricht.
Denn er weiß, daß er Flügel hat.

Johannes Bosco

Um die Welt in einem Sandkorn zu sehen
und den Himmel in einer wilden Blume,
halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand
und die Stunde rückt in die Ewigkeit.

William Blake

Gott ist nahe,
wo die Menschen einander Liebe schenken.

Johann Heinrich Pestalozzi

Wo wir für andere Licht sind,
sind wir auch für uns Licht.

Monika Minder

Ich wünsche dir einen Regenbogen,
der Hoffnung gibt und Brücken schlägt
und der dich mit seinen bunten Farben
durch jeden grauen Alltag trägt.

Unbekannt

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Hermann Hesse

Laß immer ein wenig Platz in deinem Herzen
für das Unvorstellbare.

Unbekannt

Das Göttliche und das Menschliche begegnen einander
in den kleinsten Details des nahtlosen Gewandes
der Schöpfung Gottes, sogar im winzigsten Staubkorn
unseres Planeten.

Papst Franziskus

Der hat immer etwas zugeben,
dessen Herz voll Liebe ist.

Meister Eckhart

Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,
fang damit an !
Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.

Johann Wolfgang von Goethe

Ich habe nur das Streichholz entzündet,
das das Feuer entfacht hat.

Pauline Marie Jaricot

Der gegenwärtige Augenblick
ist stets voll unendlicher Schätze.

Jean-Pierre de Caussade

Tage, wenn sie scheinbar uns entgleiten,
gleiten leise doch in uns hinein,
aber wir verwandeln alle Zeiten:
denn wir sehnen uns zu sein

Rainer Maria Rilke

Es wird jedes Mal Weihnachten,
wenn wir unserem Bruder zulächeln
und ihm die Hand reichen.

Mutter Teresa

Man kann sein Leben auf zwei Arten leben.
Als ob es gar keine Wunder gibt
oder ob alles, was einem begegnet,
ein Wunder ist.

Albert Einstein

Gott schenke dir die Fähigkeit zum Staunen
über das Wunder der Geburt im Stall
von Bethlehem.

Irischer Segenswunsch

Adventszeit, Zeit der vielen Lichter.
Sie glitzern einfach wunderschön
und leuchten Wärme auf Gesichter
von Menschen, die eilig geh'n

H.S. Sam

Erst wenn Weihnachten im Herzen liegt,
liegt Weihnachten in der Luft.

William Turner

Es ist kein Mensch auf Erden,
der es ganz sagen könnte,
wie viele Wunder geschahen
bei der Geburt des Herrn.

Otfrid von Weißenburg

Wenn ein Mensch einem Mitmenschen
Liebe schenkt,
dann begibt sich Gott auf die Erde herab
und bringt mit sich das ewige Licht -
dann ist es Weihnachten.

Unbekannt
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6247
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Spruchweisheiten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast