Nachrufgedanken für Ulla.

Nachrufgedanken für Ulla.

Beitragvon -sd- » 08.05.2022, 18:02

----------------------------------------------------------

Ruhe ist dir nun gegeben.
schlafe wohl und habe Dank.

-

Trauer heißt nicht klagen,
sondern liebevolles Erinnern.

-

Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.

-

Seht, die Bande der Liebe,
die uns miteinander verbinden,
werden mit dem Tod ja nicht durchschnitten.

Thomas Mann, Zürich 1955.

-

Der Anfang, das Ende, Herr, sie sind Dein.
Die Spanne dazwischen, das Leben, war mein.
Und irrt ich im Dunkeln und fand mich nicht aus,
bei Dir, Herr, ist Klarheit und licht ist Dein Haus.

Fritz Reuter

----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6052
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Nachrufgedanken für Ulla.

Beitragvon -sd- » 10.05.2022, 11:08

-----------------------------------------------------------------

Nach einem erfüllten Leben hat ein Herz
aufgehört zu schlagen. Einschlafen dürfen,
wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann.

-

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort.
Hab' tausend Dank für deine Müh',
vergessen werden wir dich nie.

-

Erinnerungen, die unser Herz berühren,
gehen niemals verloren.

-

Deine Liebe, Wärme und Herzlichkeit
und Dein kluger Verstand
leben in unseren Herzen weiter.

-

Dat Sichtbare hebbt wi verloorn,
aber dat Erinnern blifft jümmers in uns Harten.

-

Aufgestiegen zu den Sternen ...

Dankbar für die gemeinsame Zeit.
Danke für Dein Lachen, Deine Fröhlichkeit,
Deine tiefe Liebe zu mir,
Deine unendliche Geduld.

-

Der Tod ordnet die Welt neu,
scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist die Welt für uns ganz anders geworden.

Antoine de Saint-Exupéry

-

Immer wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten Dich gefangen,
so als wärst Du nie gegangen.

-----------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6052
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Nachrufgedanken für Ulla.

Beitragvon -sd- » 16.05.2022, 10:51

Das Leben ist vergänglich,
Achtung und Erinnerung bleiben für immer.

-

Dein Leben ist nun zu Ende und leise kam die Nacht.
Wir danken Dir für alles, was Du für uns gemacht.

-

Das Sterben gehört zum Leben.
Nicht weinen, weil es vorüber,
lächeln, weil es gewesen.

-

Alle weltlichen Dinge sind nur ein Traum im Frühling.
Betrachte den Tod als Heimkehr.
Wir verstehen das Leben nicht.
Wie sollen wir dann das Wesen des Todes erfassen ?

Konfuzius

-

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende
eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6052
Registriert: 05.01.2007, 16:50


Zurück zu Sterbe- und Nachruf-Gedanken.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast