Über zwei Millionen Opfer der Vertreibung.

Über zwei Millionen Opfer der Vertreibung.

Beitragvon -sd- » 21.07.2022, 10:39

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über zwei Millionen Opfer der Vertreibung.
Statistisches Bundesamt veröffentlicht erschreckende Zahlen über Ostgebiete
.

Nach einer Untersuchung des Statistischen Bundesamtes über die deutschen Vertreibungs-
verluste muß damit gerechnet werden, daß 1,2 Millionen Bewohner aus den zur Zeit unter
fremder Verwaltung stehenden Ostgebieten des Deutschen Reichs im Gebietsstand vom
31. Dezember 1937 Opfer von Kämpfen, Flucht, Vertreibung und Gewaltmaßnahmen ge-
worden sind. Hinzu kommen rund 890.000 Deutsche aus Danzig, dem Memelgebiet, den
baltischen Staaten, Polen, der Tschechoslowakei Ungarn, Jugoslawien, Rumänien, Bulgarien.

Die Gesamtzahl der militärischen und zivilen Verluste in den unter fremder Verwaltung
stehenden Ostgebieten betragen fast 1,9 Millionen oder 19,6 Prozent der deutschen Vor-
kriegsbevölkerung. In den anderen Vertreibungsgebieten forderte die Kriegs- und Nach-
kriegszeit 1,3 Millionen Opfer, das sind 17,8 Prozent der deutschen Bevölkerung bei Kriegs-
beginn.

Die Zahl der Deutschen in den Vertreibungsgebieten zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wird
mit rund 17 Millionen angegeben. Hiervon entfielen 9,6 Millionen auf die Ostgebiete und
fremder Verwaltung und 7,4 Millionen auf die anderen Gebiete. Die Zahl der Wehrmachts-
toten in allen diesen Gebieten während des Krieges von 1939 bis 1945 beziffert sich auf
über eine Million.

In den Aufnahmegebieten lebten nach den Untersuchungen des Statistischen Amtes im
Herbst 1950 über zwölf Millionen Vertriebene. Davon stammen 7,1 Millionen aus den deut-
schen Ostgebieten. In den übrigen Vertreibungsgebieten wird noch mit 1,5 Millionen
Deutschen gerechnet.

Quelle: OSTPREUSSEN-WARTE, Dezember 1958

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6138
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Die Vertriebenen in Zahlen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast