Wienachtsgroete 2006.

Bedenkliches. Zweifelhaftes. Ungewöhnliches.

Wienachtsgroete 2006.

Beitragvon -sd- » 13.06.2021, 11:17

-----------------------------------------------------------------------------------------

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: famnord-bounces@genealogy.net
Im Auftrag von hydraulikd1@t-online.de
Gesendet: Samstag, 30. Dezember 2006 12:46
An: FamNord
Betreff: Re: [FamNord] Wienachten

Moin Ulrich, ick dank di ook foer de Winachtsgroete. Ik hoer ook tau de
Familien Forschers un seuk na dei Vorfahren von Vadder und Mien Muder.
Mit Vadders Beermann Sied bin ick doer, ook mit mien Mudders Sied.
Sei is ut dei Budde un Harre Familie un geiht trüch bet int sössteinte
Jahrhundert bi Rinteln an de Weser. Ober mien Mudder het mi dartomal
vertellt, dat oere wiederen Vorfahrens ut Holland koomen sünd. Kannst
Du mit dei Namens Budde und Harre wat anfangen ?
Ik wünsch di en goden Rutsch int niege Johr un bliev schön gesund,
dat wünscht di unbekannter Wiese

Karl von de stürmische Ostsee mit 6-8 Beaufort.
Oever Nacht ward et woll noch upfrischen.

-----------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6186
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ominöses.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast