Berlin am Rande seiner Kraft.

Informationen im Zusammenhang mit der ehemaligen 'Sowjetischen Besatzungszone (SBZ)' und späteren DDR.

Berlin am Rande seiner Kraft.

Beitragvon -sd- » 03.06.2024, 08:28

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berlin am Rande seiner Kraft.

Im Februar zählte man den 190 000. Flüchtling, der seit 1949 aus Mitteldeutschland
und Ostberlin nach Westberlin gekommen war
. Seither ist eine neue Flüchtlingswoge
über Westberlin hereingebrochen, und noch ist kein Ende dieses Stromes abzusehen.
Im Mai zählte man bereits 5.000 gegenüber dem bisherigen Monatsdurchschnitt von
4.000, im Juni wurden es 7.500, im Juli sogar 13.000 und in diesem Monat passieren
fast täglich über tausend Flüchtlinge die Sektorengrenze.

Quelle: OSTPREUSSENBLATT, 15. August 1952

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6376
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu SBZ sowie DDR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste