Neumark war Teil Brandenburgs.

Orientierung und Lokalisierung anhand von Ortsverzeichnissen.

Moderator: -sd-

Neumark war Teil Brandenburgs.

Beitragvon -sd- » 19.07.2021, 09:36

--------------------------------------------------------------------------------------

Neumark war Teil Brandenburgs.

http://gemeindeverzeichnis.de/gem1900/b ... rg1900.htm

Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900
- Königreich Preußen -
Provinz Brandenburg

Die Provinz Brandenburg war 1900 in zwei Regierungsbezirke eingeteilt:
Frankfurt und Potsdam.


Und dies hier auch (achte auf die ersten vier Zeilen auf der Seite):
http://gemeindeverzeichnis.de/gem1900/b ... nkfurt.htm

Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900
- Königreich Preußen -
Provinz Brandenburg
Regierungsbezirk Frankfurt

Der Regierungsbezirk Frankfurt war 1900 in fünf Stadtkreise
und 17 Landkreise eingeteilt.

--------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6130
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Re: Neumark war Teil Brandenburgs.

Beitragvon -sd- » 19.07.2021, 09:57

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Neumark ist eine Bezeichnung für ein ehemaliges Teilgebiet der Mark Brandenburg
jenseits der Oder
. Der Name bezeichnet vor allem das Gebiet nördlich der Warthe-Netze-
Linie, östlich der unteren Oder und westlich des Flüßchens Drage
.

Die Neumark als Bezeichnung für ein ehemaliges Gebiet der Mark Brandenburg wurde
nach dem Zweiten Weltkrieg dem polnischen Staat zugeordnet.

In vorchristlicher Zeit siedelten die Burgunden in der Region, die später im heutigen
Burgund angesiedelt wurden. Dann kamen die Slawen, die Polen. Die Templer waren
in der Neumark, die Zisterzienser und die Johanniter. In Brandenburg wurde der Land-
strich noch »Mark über Oder« genannt, 1535 dann die Namensnennung als selbst-
ständiges Fürstentum »Neumark«, allerdings nur für 36 Jahre. Und immer lag die
Region zwischen den Blöcken, im Dreißigjährigen Krieg, im Siebenjährigen Krieg und
in den beiden Weltkriegen. Ein Land mit Wunden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle des vorstehenden Textes noch nicht bekannt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerd Schmerse (+ am 2. Dezember 2011) schrieb hierzu:

Neumark, d.h. der östlich der Oder / Neiße gelegene Teil Brandenburgs. Aus historischen
Gründen gehört der Kreis Cottbus auch noch zur Neumark, da dieser geerbt wurde zur
Zeit der staatlichen Unabhängigkeit der Neumark (16. Jahrhundert).

Die Neumark war nacheinander ein unabhängiger Staat, eine brandenburgisch preußische
Provinz und ein Teil der Provinz Brandenburg ... eine Darstellung des geschichtlichen
Ablaufs gibt's auf unserer Webseite unter 'Regionales'.

http://neumark.genealogy.net

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6130
Registriert: 05.01.2007, 16:50


Zurück zu Neumark-Ortssuche / Place Search

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste