Was bedeutet die Bezeichnung 'Scholarega' ?

Was bedeutet die Bezeichnung 'Scholarega' ?

Beitragvon -sd- » 01.03.2018, 20:11

---------------------------------------------------------------------------------

Ich finde in Kirchenbüchern häufiger nach Namen
die Bezeichnung 'Scholarega '. Was bedeutet das ?



Unter http://www.frankfurter-hauptfriedhof.de/lex-latein.htm
fand ich: scholarcha = Schulmann

Petra Valente

angefragt !
---------------------------------------------------------------------------------

Ich nehme an, daß dies die weibliche Form ist von:

scholiregus = Schulmeister

Als Schulmeister bezeichnete man früher Lehrer, die kein Hoch-
schulstudium absolviert hatten und an Dorfschulen oder niederen
Schulen in den Städten (Volksschulen, Bürgerschulen) tätig waren.
Eine förmliche Lehrbefähigung wurde lange nicht gefordert; meist
genügten dem Schulpatron Lehrproben oder andere Eignungstests
für eine Anstellung des Bewerbers.

Quelle: Auszug für den Begriff 'Schulmeister' aus Wikipedia.

---------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3201
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Basiswissen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast