Leibgedinge / Leibgedinger.

Gängige Genealogie-Begriffe, Worte, Ausdrücke, Sachzusammenhänge.

Leibgedinge / Leibgedinger.

Beitragvon -sd- » 24.02.2017, 09:40

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Um mich zum Begriff 'Leibgedinge' schlau zu machen, habe ich bei Tante Google
nachgefragt und u.a. dieses gefunden:

Ein *Leibgedinge* (auch: Leibzucht) ist die Verpflichtung, Naturalleistungen
wie Wohnung, Nahrungsmittel, Hege und Pflege gegenüber einer Person bis zu
deren Ableben zu erbringen, die meist bei Hofübergaben in der Landwirtschaft
zwischen Übergeber und Übernehmer vereinbart wird
.


Dieter Sommerfeld

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fachbegriffe des Rechts ausführlich erläutert:
http://www.rechtslexikon.net/d/leibgedi ... edinge.htm


Quelle: Rechtslexikon.net

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Zusammenhang mit der Bezeichnung 'Leibgedinger' hat der Forscherkollege
Siegfried Rambaum am 29.12.2016 in der Neumark-Genealogie-Mailingliste die
nachfolgende Erklärung mitgeteilt:

Ein Leibgedinger ist jemand, der sich aus dem Berufsleben zurückgezogen
und seinen Betrieb an einen Nachfolger weitergegeben hat, und sich dafür
vom Nachfolger eine LEIBrente ausGEDUNGEN hat. Und deshalb wurden
diese Personen als LEIBGEDINGER bezeichnet.

Im allgemeinen waren Leibgedinger ehemals Bauern oder selbständige Hand-
werker.

Außerdem scheint es stark auf die Gegend anzukommen, in der der Ausdruck
verwendet wurde. Ich war ein wenig verblüfft, als eine in nahe der polnischen
Grenze lebende Cousine den Ausdruck "Leibgedinger" für Rentner und Pensio-
näre verwendete.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3197
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Genealogischer Wortschatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste