Dieckert / Großmann 'Der Kampf um Ostpreußen'.

Dieckert / Großmann 'Der Kampf um Ostpreußen'.

Beitragvon -sd- » 26.01.2017, 08:28

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Kampf um Ostpreußen.
Ein authentischer umfassender und erschütternder Dokumentarbericht.


Nach 'So fiel Königsberg' von General Lasch und 'So kämpfte Breslau' von den
Generälen v. Ahlfen und Niehoff brachte der alte Königsberger Verlag Gräfe
und Unzer, jetzt in München ansässig, nun diese groß angelegte systematische
Darstellung über die Kriegsereignisse in ganz Ostpreußen heraus.

Es ist ein außerordentlich bedeutendes Buch, denn es liegt ihm eine einzig-
artige, bisher unveröffentlichte Materialsammlung zugrunde, die Major Kurt
Dieckert in jahrelanger Kleinarbeit zusammengetragen hat. Ergänzt durch
zahllose Befragung hoher Offiziere, einfacher Landser und Zivilisten ermög-
lichte es sie den Verfassern, systematisch und fast lückenlos den Ablauf des
Kampfes um Ostpreußen zu rekonstruieren und klar gegliedert zu schildern.

Dabei stellen sie nicht nur das erschütternde Geschehen an der Front von
den ersten Auswirkungen des Zusammenbruchs der Heeresgruppe Mitte bis
zum bitteren Ende im Samland dar, sondern auch die Ereignisse im Hinter-
land, wie das Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944, die Maßnahmen des
verbrecherischen Gauleiters Koch und die Schrecken der Flucht. Die gültige
Gesamtschau, die daraus hervorgeht, führt schließlich zu wesentlichen
Erkenntnissen und Urteilen, die erst mit zeitlichem Abstand zu dem furcht-
baren Kampf um Ostpreußen möglich geworden sind.

Eindringliche Dokumentarfotos, exakte strategische Lagerskizzen, eine große
Übersichtskarte, die für jeden wichtigen Ort das Datum der Einnahme durch
die Russen angibt, sowie ein ausführlicher Anhang mit Zeittafel, Gliederung
der eingesetzten Verbände usw. bilden die Ergänzung zu diesem fundierten,
gewichtigen Werk, das eine erstrangige historische und Militärwissenschaft-
liche Quelle darstellt.

Major Dieckert / General Grossmann 'DER KAMPF UM OSTPREUSSEN'.
Gräfe und Unzer Verlag, München.
232 Seiten mit 13 Lagekarten im Text, 40 Dokumentarfotos,
dreifarbige große Übersichtskarte im Anhang. Ln. DM 19,50.

Quelle: OSTPREUSSEN-WARTE, November 1960

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3424
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Zeugnisse von Flucht und Vertreibung der Deutschen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron