Treibgut des Krieges.

Treibgut des Krieges.

Beitragvon -sd- » 03.11.2016, 12:14

--------------------------------------------------------------------------------------------

Treibgut des Krieges.
Zeugnisse von Flucht und Vertreibung der Deutschen:

http://www.volksbund.de/fileadmin/redak ... Inhalt.pdf


--------------------------------------------------------------------------------------------

Buchumschlag-Rückseitentext:

"Vergessen werden, das ist wie ausgelöscht sein, als hätte man nie gelebt."
So schrieb eine deutsche Zwangsarbeiterin, als sie schilderte, wie sie fünf
Jahre ihrer Jugend in Sibirien "verloren" hat.

Damit niemand vergessen wird, haben Einige von Millionen Betroffenen
begonnen, ihre Erinnerungen an Flucht und Vertreibung aufzuschreiben.
Ihr Leiden, ihre Ängste, ihre Not und Pein, aber auch ihre Kraft, ihr Mut
und ihre Hoffnungen bekommen ein Ventil, ein geschrienes Denkmal.

Wie unmenschlich Flucht und Vertreibung für die Menschen waren, das soll
der Titel des Buchs 'Treibgut des Krieges' ausdrücken: Wie eine Sache
schwemmte der Krieg die Menschen vor sich her. Wie eine Ozeanwelle
schwappte die Kriegsfurie über sie hinweg und warf sie irgendwo ab, wo
sie wie Treibgut strandeten - wenn sie nicht vorher untergingen. Treibgut,
das gestrandet ist, bedeutet aber auch Rettung und Neubeginn, Nutzung
der sich bietenden Möglichkeiten.

Es waren Frauen, Kinder, Jugendliche und alte Männer, die dieses Los
ereilte. Niemand kannte sie - ihr Leiden war sprachlos, aber es soll nicht
vergessen werden. Die Erinnerung muß in die Zukunft weisen, damit
zukünftiges Leid verhindert wird.

Dieses Gemeinschaftswerk von Frauenverband im Bund der Vertriebenen
und dem Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge soll einen kleinen
Teil dazu beitragen.

Sibylle Dreher und Olav Teichert

--------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3814
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Zeugnisse von Flucht und Vertreibung der Deutschen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron