Wenn Internet-Seiten nicht mehr erreichbar sind ...

Wenn Internet-Seiten nicht mehr erreichbar sind ...

Beitragvon -sd- » 15.08.2016, 18:03

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wayback Machine: Wenn Internet-Seiten nicht mehr erreichbar sind.

Die 'Wayback Machine' ist eine sehr nützliche Hilfe für Ahnenforscher/innen,
da man beim Aufrufen einer Internet-Adresse oft mit "Not Found", "Error",
"URL not exist" und ähnlichem konfrontiert wird.

Im Internet gibt es diese 'Wayback Machine', die seit 1996 ständig das Internet
durchsucht und automatisch neue Internetseiten oder Webseite-Versionen
in ihren Index aufnimmt. Bisher nicht mehr zugängliche Informationen von
Webseiten oder längst gelöschte Homepages können damit im Internet-Archiv
gefunden werden
. Sie werden angezeigt, als wären sie noch existent.

Auf der Homepage http://web.archive.org/ wird dazu die gesuchte Internet-
Adresse eingegeben, und angezeigt wird eine Liste von Schnappschüssen
dieser Seite aus den letzten Jahren (maximal ab 1996).

Es geht also tatsächlich nichts verloren.
Und vor allem: es kann auch wiedergefunden werden.

Siegfried Mühle, Berlin

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Internet vergißt zwar viel, aber nicht alles. Teile auch dieser
website lassen sich immer noch nachlesen in der wayback-machine:
http://archive.org/web/web.php

Die gesuchte URL eingeben. Das Programm zeigt dann an, zu welchen
Daten Schnappschüsse der website angelegt wurden. Wenn man Pech
hat, sind diese Schnappschüsse nicht ganz vollständig, d.h. interne
links funktionieren evtl. nicht mehr. (Das ist in jedem herkömmlichen
Papier-Archiv ganz genau so - Dinge, auf die in vorhandenen Akten
Bezug genommen wird, sind nicht mehr da.)

Die Oberfläche der wayback-machine ist englisch, aber die gesuchten
Seiten erscheinen in der Originalsprache
. Vielleicht hilft's.

Erbenermittlung
Ralf Dose M.A.
Wartenburgstraße. 2
D-10963 Berlin

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Dieter,
selbstverständlich kannst Du meinen kurzen Text weiterverwenden. Ralf Dose
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3091
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Klassische, (alt)bewährte Hilfen für Familienforscher/innen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste