Was sind Militär-Kirchenbücher ?

Was sind Militär-Kirchenbücher ?

Beitragvon -sd- » 15.06.2015, 16:51

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Militärkirchenbuch (in Österreich in der ehemaligen Donaumonarchie auch Militärmatrik genannt) ist
ein Kirchenbuch, das speziell für Trauungen, Sterbefälle und Kindestaufen von Angehörigen des Militärs
während ihrer Dienstzeit geführt wurde. Militärkirchenbücher wurden entweder für einen bestimmten
Truppenteil (z.B. ein Regiment) oder für eine bestimmte Garnison (Garnisonskirchenbücher) geführt.
Gelegentlich konnten auch Familienangehörige von Soldaten, Zivilangestellte des Militärs oder auch
Verwaltungsbeamte einer Garnisonsgemeinde angehören und in deren Kirchenbüchern verzeichnet sein.

Quelle mit weiteren Detail-Informationen im GenWiki:
http://wiki-de.genealogy.net/Milit%C3%A4rkirchenbuch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3255
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Militär-Kirchenbücher (MKB)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron