Schrift als Spiegel der Vergangenheit.

Hilfen zur Übertragung 'Deutscher Schriften' in unsere heute gebräuchliche Lateinschrift.
Tages- und Monatsbezeichnungen in alten Kirchenbüchern sowie römische Ziffern.

Schrift als Spiegel der Vergangenheit.

Beitragvon -sd- » 17.02.2015, 19:23

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Sind Sie interessiert ?

Die Sütterlinstube im Hospital zum Heiligen Geist in Hamburg-Poppenbüttel
hat zur Aufgabe, Handschriften vor dem Vergessen zu bewahren. Sie ist eine
Eigeninitiative von Bewohnern und Freunden und hat seit ihrer Gründung
2002 rund 220 Aufträge erledigt - von der Urkunde bis zum Tagebuch.
Es gibt 18 aktive Mitglieder und alle zwei Wochen ein Treffen.

http://ahnen-navi.de/ahna-bilder/suetterlinstube-2007.jpg
http://ahnen-navi.de/ahna-bilder/suetterlinstube-2015.jpg


-----------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3577
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Erkennen und Entziffern alter deutscher Schriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste