Dissertationsprojekt zu den sog. Ruhrpolen.

Dissertationsprojekt zu den sog. Ruhrpolen.

Beitragvon -sd- » 02.08.2014, 11:13

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Aufgrund der gerade sich vollziehenden Diskussion zu den sog. Ruhrpolen
möchte ich meine Bitte wiederholen:

Sehr geehrte Damen und Herren !

Mein Name ist David Skrabania, ich bin Doktorand am Lehrstuhl für Osteuro-
päische Geschichte der Ruhr-Universität in Bochum.

In meinem Dissertationsprojekt befasse ich mich mit der (Binnen-)Migration
aus den preußischen Ostprovinzen in das rheinisch-westfälische Industrie-
revier zwischen Reichsgründung und den Anfängen der Weimarer Republik.
In diesem Zeitraum kamen u.a. auch geschätzt etwa 200.000 Menschen aus
der Provinz Posen und fanden im rheinisch-westfälischen Industrierevier
Arbeit und Bleibe (mit der Zeit auch eine neue Heimat).

In meinem Dissertationsprojekt geht es um Identitäten, Identifikationsprak-
tiken und -formen und um Bewußtseinsprozesse und Partizipationsstrategien
dieser Menschen.

Ein entscheidendes Kriterium bei der Beantwortung der zahlreichen For-
schungsfragen diesbezüglich stellt der Zugriff auf spezielle Quellen dar,
die man unter dem Oberbegriff "Ego-Dokumente" zusammenfassen kann.
Es geht also um Briefe, Postkarten und Korrespondenzen aller Art, um
(persönliche) Erinnerungen, Tagebücher, Familienchroniken, aber auch
um Zeitungsberichte u.a.


Nur diese Quellengattungen ermöglichen einen möglichst objektiven, indivi-
duellen und kollektiven (in Bezug auf die engere Heimat des Ortes oder der
Gemeinde) Einblick in den Alltag, die Vorstellungswelten, religiöse und
lokale Identitäten der Menschen jener Zeit.

Sollte jemand über solches Quellenmaterial verfügen, wäre ich sehr dankbar
über eine Kontaktaufnahme. Ziel ist die wissenschaftliche Analyse eines
solchen Quellenmaterials. Jegliche persönlichen Angaben werden anonymi-
siert verwendet.

Mit den besten Grüßen !

David Skrabania

Korrespondenz:
0234 7731288
0177 5533360
davidskrabania@online.de

http://www.ruhr-uni-bochum.de/oeg/skrabania.html
http://www.uebersetzungen-skrabania.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3085
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Arbeitsmigration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste