Das Großherzogtum Warschau (1807 - 1815).

1772 - 1793 - 1795 - 1815 - 1945.

Das Großherzogtum Warschau (1807 - 1815).

Beitragvon -sd- » 15.02.2014, 13:12

-------------------------------------------------------------------------------------------

Das Herzogtum Warschau war ein 1807 von Kaiser Napoleon errichteter
polnischer Rumpf- und Satellitenstaat, der bis 1815 existierte.

Die Gründung eines Herzogtums Warschau wurde im 'Frieden von Tilsit'
(7./8.6.1807) zwischen Rußland und Frankreich festgehalten. Dieses
Herzogtum bestand im Wesentlichen zunächst aus dem Teil Polens,
der von Preußen bei der Zweiten und Dritten Teilung Polens annektiert
worden war und wurde 1809 um das von Österreich in der Dritten
Teilung annektierte polnische Gebiet erweitert.

Das Gebiet um Danzig wurde zur 'Freien Stadt Danzig' erklärt.

Quelle u.a.:
http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/He ... schau.html

-------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3738
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Karten zu den Teilungen Polens.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste