Danziger Höhe und Danziger Niederung.

Danziger Höhe und Danziger Niederung.

Beitragvon -sd- » 09.02.2012, 15:49

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danziger Höhe und Danziger Niederung,

zwei aus dem früheren Landkreis Danzig 1887 neugebildete Kreise des Regierungsbezirks Danzig,
von denen ersterer das Gebiet westlich vom Danziger Werder, letzterer den Danziger Werder sowie
das links von der Elbinger Weichsel liegende Gebiet und einen Teil der Frischen Nehrung umfaßt.
Die Landratsämter befinden sich in Danzig.


Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon. 1906

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die nachfolgenden Orte sind der Danziger Höhe zuzurechnen. Auf die genannten Orte wird auf etlichen
Seiten Bezug genommen (ff bedeutet und nachfolgende Seiten).

Prangenau ............ Seiten 8, 43, 132, 136 ff., 142 ff., 152 ff., 159.
Klein Bölkau .......... Seiten 8 und 143.
Groß Bölkau .......... Seiten 22, 26, 27, 28, 74, 132 ff., 143.
Goschin ................. Seite 143.
Groß Trampken ..... Seiten 8, 87 ff., 96, 121, 125, 176 ff.
Klein Trampken ..... Seiten 7, 61, 107, 110, ff., 120 ff., 137, 144, 175 ff.
Mühlbanz .............. Seiten 84, 87, 148 ff., 155 ff.

Quelle: John Muhl 'Geschichte der Dörfer auf der Danziger Höhe'.

Für mein Empfinden lohnt es sich, den 209 Seiten Nachdruck, der in Frakturschrift gesetzt ist, käuflich
zu erwerben (Wo ??) oder durch Fernleihe zu besorgen.

Dieter Sommerfeld, Hamburg (-sd-)

--

Das Buch von John Muhl 'Geschichte der Dörfer auf der Danziger Höhe' wurde 1938 vom Westpreußi-
schen Geschichtsverein herausgegeben und von der Danziger Verlagsgesellschaft Paul Rosenberg
nachgedruckt. Dort finden sich geschichtliche Abrisse der jeweiligen Orte und auch einige Familien-
namen.

Versuch es doch einfach mal in Herne in der Martin-Opitz-Bibliothek. Die Bibliothek hat einen großen
Bestand an Büchern zu Ost- und Westpreußen, die man per Fernleihe ausleihen kann.

Hier die Adresse:

Martin-Opitz-Bibliothek
Berliner Platz 5
44623 Herne

Tel. (02323) 162805

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Kerschl hatte sich erfreulicherweise auch bereits gemeldet und aus einer anderen Quelle Hinweise
gegeben. Laut Heft Nr. 6 der Reihe 'Familiengeschichtlicher Wegweiser durch Stadt und Land' von Dr. phil.
Friedrich Wecken gehören die vorgenanten Orte alle zur Danziger Höhe.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3921
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Regionen im Regierungsbezirk Danzig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste