Die Pastoren im Altkreis Hoya seit der Reformation.

Die Pastoren im Altkreis Hoya seit der Reformation.

Beitragvon Unnar » 14.04.2019, 12:05

----------------------------------------------------------------------------------------

Die Pastoren im Altkreis Hoya seit der Reformation.

Nach jahrelanger Arbeit ist dieses Buch von Henns Harries im März
2019 über die Pastoren in der kreishoyaischen Region erschienen.
Auf 300 Seiten werden die Lebensdaten der Pastorinnen und Pastoren
und deren Eltern, Ehegatten, Kindern, Schwiegerkindern, Schwieger-
eltern und sogar der Eltern der Schwiegerkinder aufgeführt. Dafür
wurden Daten aus Kirchenbüchern von über 600 Kirchengemeinden
und aus vielen Personenstandsbüchern recherchiert. Bei den Seel-
sorgern nach 1945 sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nur die
Amtszeit und der Name verzeichnet. Insgesamt sind ungefähr 3.500
Personen aufgelistet. Abgerundet wird der Inhalt durch eine kurze
geschichtliche Ausführung über die vorreformatorische Zeit für jedes
Kirchspiel durch den Regionalhistoriker Hartmut Bösche und durch
ca. 140 Pastorenporträts.

Die Publikation umfaßt die Kirchengemeinden Asendorf, Bruchhausen,
Bücken, Eitzendorf, Eystrup, Haßbergen, Hassel, Hoya, Hoyerhagen,
Magelsen, Martfeld, Oiste, Schwarme, Vilsen und Wechold.

Zu bestellen über https://www.familienkunde-hoya.de/
unter Publikationen. Auf der Webseite sind zur Vorab-Informationen
zwei Register über die Namen der Pastoren und den Orten zu lesen.

Heinz-Dieter Schütt, Oldenburg
Mitglied in der Gesellschaft für Familienkunde Hoya

----------------------------------------------------------------------------------------
Unnar
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2019, 16:35

Zurück zu Pfarrerbücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste