Bernd Thiel's Kartei 'Müller und Mühlen in Brandenburg'.

Mühlen-Standorte. Mühlen-Karteien. Mühlen-Chroniken u.a.

Bernd Thiel's Kartei 'Müller und Mühlen in Brandenburg'.

Beitragvon -sd- » 18.08.2016, 10:10

..................................................................................................................

Müller und Mühlen in Brandenburg / Brandenburgische Müllerkartei.

Bernd Thiel, Frankfurt an der Oder, gibt Auskunft über Mühlen und Müller in Brandenburg:

Siehe auch > http://www.bernd-thiel.de

Bernd Thiel, Frankfurt an der Oder
Mailto: bernd.thiel(at)gmx.de

..................................................................................................................

Bernd Thiel schreibt hierzu auf seiner Webseite
unter der Überschrift 'Mühlen und Müller in Berlin und Brandenburg':

"Ich gebe Auskunft für Familienforscher und interessierte Mühlenfreunde zur Geschichte
Brandenburger Mühlen und deren Müller.

Ich habe eine Müllerkartei, die aus drei Teilkarteien (Mühlen, Müller, Müllerfrauen) besteht
und komplett per Hand auf Karteikarten geführt wurde. Darin sind so gut wie alle Mühlen
Brandenburgs verzeichnet und sehr viele Müller dazu, allerdings im wesentlichen nur bis
1810, als das Mühlenregal noch galt. Danach wurden allerorten Mühlen gebaut, verpachtet,
verkauft. Dadurch ging der Überblick verloren und die Datenfülle überstieg die Leistungs-
fähigkeit einer Datensammlung in Karteikarten-Form. Ich habe mir nun vorgenommen,
die komplette Kartei in den PC zu übernehmen und alles nach und nach auszubauen.
Dazu nehme ich auch gern Informationen entgegen, die dann anderen Familienforschern
zur Verfügung stehen.

Infos bitte per Mail (Mail-Adresse siehe Impressum)."


..................................................................................................................


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorstellung Bernd Thiel

Ich bin der, der unermüdlich Müller aus Brandenburg sucht :-)


Im Klartext: Ich habe eine Kartei über Mühlen und Müller in Brandenburg. Daraus gebe ich gern Auskunft
und, da sie bei weitem nicht vollständig ist, nehme ich auch gern alle Informationen zu Müller (Beruf !) entgegen.

Bisher sind die Funde aus Posen sehr spärlich. Ich möchte aber gern meine Kartei dahingehend ergänzen,
da es immer wieder Zu- und Abwanderungen von Müllern z.B. zwischen der Neumark und Posen gab.

Wer also Müller als Vorfahren hat, bitte ich um rege Zusendung an

Bernd Thiel, Frankfurt an der Oder
Mailto: bernd.thiel@gmx.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27. Juli 2005

Die brandenburgische Müllerkartei (vormals H. Otto und W. Albrecht) ist nun in meinen Händen.
Zu Pommern habe ich keine Quellen.

Bernd Thiel

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachlaß Harald Mendel.

Am 8. Oktober 2005 rief mich Harald Mendel [6228] an, der jetzt 80 Jahre alt ist, und teilte mir mit,
daß er seinen genealogischen Nachlaß dem Haus Brandenburg in Fürstenwalde übergeben hat.
Herr Mendel hat intensiv zu seinem Heimatort Glambeck geforscht und dabei auch viele Unterlagen
aus dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin-Dahlem eingesehen und Photos,
Urkunden und anderes zur Geschichte von Glambeck gesammelt.

Gerd Schmerse

Ergänzender Hinweis von Bernd Thiel:
Alles zur Geschichte der Müller hat er mir bereits übergeben. Wie üblich, gebe ich natürlich dazu Auskunft.

Mailto: bernd.thiel@gmx.de


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hilfe gesucht - Mühlenkartei wird vervollständigt.

Wer Messtischblätter von Berlin und Brandenburg, einschließlich der Neumark hat, kann mir die Koordinaten
von eingetragenen Mühlen übermitteln. Wie es geht, findet ihr auf meiner Webseite http://www.bernd-thiel.de
unter Mühlen den Button 'Koordinaten' !

Bernd Thiel

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie ihr wißt, bereite ich meine Müllerkartei darauf vor, die Daten in den PC einzugeben. Dazu war es notwendig,
die Orte vollständig in die Datenbank einzugeben. Mittlerweile habe ich etwa 3.000 Orte eingegeben.
Bei einigen ist mir allerdings nicht klar, wo diese liegen oder lagen. Daher bitte ich um eure Hilfe.

Die unklaren Orte habe ich auf meiner HP gelistet. Schaut doch mal drauf:
Unter http://www.bernd-thiel.de bei Ortssuche ist die Tabelle zu finden.

Ich nehme jeden Hinweis dankbar entgegen.


23. August 2007

Die Geschichte mit den Orten hatte ich mir wahrlich einfacher vorgestellt. Meine Vorgänger hatten
keinen rechten Bezug zu Brandenburg, deshalb wurden Daten kritiklos in die Kartei eingetragen.

Viele Dinge konnte ich schon verbessern, aber die Liste der unsicheren Orte ist einfach zu lang.
Mein Ziel: 50 Prozent davon sicher, der Rest bleibt wie er ist.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die mir helfen konnten.
Ich bin für weitere Ideen dankbar.

Bernd Thiel, Frankfurt / Oder
Mailto: bernd.thiel@gmx.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4006
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Müller- und Mühlenforschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste