Was ist ein Dominium ?

Gängige Genealogie-Begriffe, Worte, Ausdrücke, Sachzusammenhänge.

Was ist ein Dominium ?

Beitragvon -sd- » 04.10.2017, 21:06

-----------------------------------------------------------------------------------------

Was ist ein Dominium ?

In einer Urkunde bin ich auf die Bezeichnung 'Dominium Geyersdorf '
gestoßen. Geyersdorf liegt im Kreis Fraustadt, einige Kilometer östlich
von Fraustadt.

Aber was ist das Dominium ?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.




Bei WIKIPEDIA habe ich dazu gefunden:
... Als Dominium (heute Eigentum) wurde im Mittelalter ein Komplex
von mehreren Herrschaften und Gütern bezeichnet, die das Vermögen
einer Herrschaft bildeten. Die Verwaltung des Vermögens erfolgte in
der Regel zentral durch einen Beamten, der in den Quellen meistens
als Regent bezeichnet wurde. Nach dem Allgemeinen preußischen
Landrecht existierten mehrere Eigentumsformen. Neben dem Voll-
eigentum das Obereigentum (dominium directum) und das Unter- oder
nutzbare Eigentum (dominium utile) ...

Hans Stegemann

-----------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2901
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Genealogischer Wortschatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron