Was ist unter der Bezeichnung 'Hausmutter' zu verstehen ?

Gängige Genealogie-Begriffe, Worte, Ausdrücke, Sachzusammenhänge.

Was ist unter der Bezeichnung 'Hausmutter' zu verstehen ?

Beitragvon -sd- » 09.01.2021, 14:19

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist unter der Bezeichnung 'Hausmutter' zu verstehen ?

Diesen (alten oder überlieferten) speziellen Begriff kenne ich hauptsächlich
aus den Familienregistern (Kirchenbuch und/oder Standesamt).

Wenn Sie sich mal so eine Familienregisterseite ansehen (da gab es Formvorschriften,
ähnlich einem Formblatt oder Tabellenblatt), und in diesen Rubriken war die Haus-
mutter eine Spaltenüberschrift neben dem Hausvater.
Ob dies ein Status war, glaube ich weniger. Aber eher Ehefrau, als ältester weiblicher
Haushaltsvorstand !? (s. u. Frank Jatzek)

Ich kenne dies aus Württemberg:
https://www.leo-bw.de/themenmodul/sudwe ... enregister

Sehe Dir dazu mal die Abbildung genauer an (s. linke Seite, hier die rechte Spalte).
Dann auch noch: https://www.archiv.elk-wue.de/hilfestel ... enbuecher/

Hier mal bitte Abschnitt formaler Aufbau und hier den zweitletzten Absatz genauer lesen.

Wolfgang Merk

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gerne gebe ich dazu meine Zustimmung. Immerhin einer, der meine Texte genau liest.
Kollegiale Grüße ! Wolfgang Merk


-------------------------------------------------------------------------------------------

Könnte es auch eine "Hofmutter" gewesen sein ?
Siehe hierzu die 'VFFOW-Sonderschrift, Nr. 18'

Was waren unsere Vorfahren
mit folgender Erklärung:

Frau des Lohnhofmannes, der die Ausspeisung des Gesinds anvertraut ist
und die auch auf das sittliche Verhalten der Mägde und Margellen gibt.
In manchen Domänen wird sie bei vorkommenden Unzüchtigkeiten in
Geldstrafe genommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Selbstverständlich ! Ellen Zirkwitz
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 5006
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Genealogischer Wortschatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast