Die Stargard-Posener Eisenbahn-Gesellschaft.

Unter anderem: Das Eisenbahnnetz in Mitteleuropa.

Die Stargard-Posener Eisenbahn-Gesellschaft.

Beitragvon -sd- » 15.09.2010, 17:14

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Wirtschaftsgeschichte der Neumark:
Woldenberg war bereits 1847 durch die Eisenbahn erschlossen.

Die Stargard-Posener Eisenbahn-Gesellschaft (SPE oder StPo), im Jahre
1846 gegründet, erbaute eine 170 Kilometer lange eingleisige Hauptbahn,
damals an die Strecke Stettin–Stargard (später bis Danzig) der Berlin-Stettiner
Eisenbahn-Gesellschaft anschließend die erste Bahnverbindung von Berlin
nach Posen (poln. Poznań). Der erste Abschnitt von Stargard an
wurde am 10. August 1847 bis Woldenberg in der Neumark eröffnet.

Quelle mit Eisenbahnstreckennetz in Deutschland und Nachbarländer 1849:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stargard-P ... Eisenbahn#

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2906
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Transportwege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast