Hilf, Herr meines Lebens, ...

Hilf, Herr meines Lebens, ...

Beitragvon -sd- » 19.04.2020, 20:07

-----------------------------------------------------------------------

Hilf, Herr meines Lebens,
daß ich nicht vergebens,
daß ich nicht vergebens
hier auf Erden bin.

Hilf, Herr meiner Tage,
daß ich nie zur Plage,
daß ich nie zur Plage
meinem Nächsten bin.

Hilf, Herr meiner Stunden,
daß ich nicht gebunden,
daß ich nicht gebunden
an mich selber bin.

Hilf, Herr meiner Seele,
daß ich niemals fehle,
daß ich niemals fehle,
wo ich nötig bin.

Hilf, Herr meines Lebens,
daß ich nicht vergebens,
daß ich nicht vergebens
hier auf Erden bin.

Text: Pfarrer Gustav Lohmann, 1962.
3. Strophe: Markus Jenny, 1970.

Melodie: Hans Puls, 1962:
http://www.schuellers-im-netz.de/Grafik ... Lebens.pdf

-----------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------

Johann Wolfgang von Goethe über Freiheit.

Laßt mich nur auf meinem Sattel gelten !
Bleibt in euern Hütten, euern Zelten !
Und ich reite froh in alle Ferne,
über meiner Mütze nur die Sterne.


--------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4491
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Jahresanfang-Sprüche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste