Deutsche Grabsteine in Australien.

Moderator: -sd-

Deutsche Grabsteine in Australien.

Beitragvon -sd- » 30.12.2018, 21:15

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie ich vor Längerem schon einmal mitteilte, befasse ich mich seit gut zwei
Jahren mit dem Aufbau einer Foto-Daten-Sammlung "Deutscher" Grabsteine
in Australien, dies in Zusammenarbeit mit der ANDFHG (Adelaide Northern
District Family History Group).

Hier muß ich mit Sicherheit nicht darauf hinweisen, wie viele Auswanderer
aus dem Kreis Züllichau-Schwiebus nach Down Under ausgereist sind
.

Von den etwa 150 Friedhöfen, die ich bisher abgelichtet habe (17.000 Fotografien),
sind gerade mal knapp 45 online und davon wiederum die knappe Hälfe in einer
PHP-Gedview-Datenbank (Rest = HTML :-( ). Die Zeit, die liebe Zeit ...

Leider ist die "Generalsuche" nach *einem bestimmten Familiennamen*
oder *einem bestimmten Herkunftsort* noch Thema einer Bug-Beseitigung
(Klartext: funktioniert noch nicht so richtig).
Gerne gebe ich Auskünfte, wobei ich die Auswandererfamilien nicht
unmittelbar genealogisch gesehen verfolgen kann, gerne nehme ich
derartige Erkenntnisse von Eurer kompetenten Seite entgegen. Wen ich
genealogisch gesehen aber in der Tat verfolge, ist Pastor
Gotthard Daniel Fritzsche, * Bad Liebenwerda 1797, + Lobethal/ S.A. 1863.

Jegliche Mitarbeit an meinem mühevollen Projekt ist ebenso herzlich
wie händeringend erwünscht.

Detlef R. Papsdorf *)
FAMILIENARCHIV PAPSDORF
http://www.familienarchiv-papsdorf.de
http://www.ozgenonline.com/~andfhg/

------------------------------------------------------------------------------------------------------
*) Detlef Papsdorf starb am 11. Februar 2012 in Bellersheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3836
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Schwiebus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast