48seitige Publikation 'Estland, Lettland, Litauen'.

48seitige Publikation 'Estland, Lettland, Litauen'.

Beitragvon -sd- » 20.02.2017, 14:16

---------------------------------------------------------------------------------------------------

'Estland, Lettland, Litauen.'
http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/ap ... nd-litauen


Herausgeber: bpb.
Offizielle Publikation der Bundesregierung.
Aus: 'Politik und Zeitgeschichte' (APuZ 8/2017)
48 Seiten. Erscheinungsdatum: 20.02.2017, Erscheinungsort: Bonn.
Bestellnummer: 7708
Das Heft kann kostenfrei (zzgl. Versandkosten) unter
http://www.bpb.de/242521 bestellt und als PDF oder EPUB
für E-Reader heruntergeladen werden.

Inhalt:

Estland, Lettland und Litauen werden häufig als Dreiergespann wahrgenommen.
Die dem "Baltikum" zugeschriebene Einheitlichkeit entspricht jedoch nicht dem
Selbstverständnis der Esten, Letten und Litauer. Tatsächlich greift sie zu kurz,
denn in historischer, religiöser und sprachlicher Hinsicht gibt es grundlegende
Unterschiede.

Angesichts der noch nicht lange zurückliegenden Wiederherstellung ihrer Unab-
hängigkeit ist der Nachdruck einleuchtend, mit dem die drei baltischen Staaten
ihre Eigenständigkeit betonen. Spätestens seit Beginn der Ukrainekrise 2014
treten jedoch vor allem ihre gemeinsamen Sicherheitsinteressen in den Vorder-
grund – umso mehr, als die Zweifel am Zusammenhalt von EU und NATO zuneh-
men.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2919
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Literatur-Hinweise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron