35.000 ostpreußische Ausgewiesene.

...

35.000 ostpreußische Ausgewiesene.

Beitragvon -sd- » 31.01.2021, 13:13

-----------------------------------------------------------------------------------------------

215 Transporte mit über 30.000 Ostpreußen.

Aus dem sowjetisch besetzten Teil Ostpreußens sind in der Zeit vom 24. August
bis 10. Oktober 1948, 215 Transporte mit 30.800 Ausgewiesenen in Pasewalk
eingetroffen. Im gleichen Zeitraum trafen im Durchgangslager Forst aus dem
polnisch verwalteten Ostpreußen 1.600 Personen ein, so daß mit einer Gesamt-
zahl von etwa 35.000 Ausgewiesenen zu rechnen ist.

Quelle: WIR OSTPREUSSEN, 1. März 1949

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 5124
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus den Gebieten östlich der Oder-Neiße.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast