Dorfschullehrer-Einkommen 1855.

Dorfschullehrer-Einkommen 1855.

Beitragvon -sd- » 10.06.2019, 19:31

-----------------------------------------------------------------------------------

Am 14.10.2014 schrieb Klaus-Dieter Schulze:

1855 betrug das Gehalt des Lehrers und Küsters Georghas in Keller
127 Thaler. Da stimmte noch das Wort vom armen Lehrer.

An Bargeld: als Lehrer 60 Thaler, als Küster 4 Thaler.
An Sachleistungen: 12 Scheffel Korn, 24 Brote, Eier und Wurstgeld.
Einen Garten, ein Stück Land zum Niesbrauch, einen Acker,
Wohnung und Holz zum Heizen des Schulzimmers. Bienenzucht.

Scan der Aufstellung gerne direkt unter
kropperschulze (at) web.de

-----------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3900
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Recherche-Möglichkeiten zu Lehrern / Lehrerinnen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron