Durchreise, Auswanderungsabsicht, Geburt im Zug.

Mein DIT & DAT - Gemischtwarenladen.

Durchreise, Auswanderungsabsicht, Geburt im Zug.

Beitragvon -sd- » 27.05.2019, 20:48

--------------------------------------------------------------------------------------

Merkwürdigkeiten / Umstände
(Durchreise, Auswanderungsabsicht, Geburt im Zug.)

Zufällig in einem anderen Zusammenhang finde ich in der Akte
Hann. 74 Neustadt/Rbg. Nr. 825

Carl Friedrich Maerzke aus Viartlum/ Rummelsburg, Halbbauer.
Er ist auf der Durchreise, will auswandern nach Nordamerika mit
seiner Frau Louise Charlotte Marie, geb. Ruhnow. Es wird geboren:
Minna Henriette Maerzke, 30. Jan. 1858 im Eisenbahnzug und
getauft am 1. Mai 1858 auf dem Bahnhof. Als Patin angegeben:
Frau Henriette Ruhnow.


Gaby Fricke, Wunstorf

--------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3734
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu UNGEWÖHNLICHES / MANNIGFALTIGES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast