Freundschaftsdienst.

Freundschaftsdienst.

Beitragvon -sd- » 10.01.2016, 09:00

---------------------------------------------------------------------------------------------

Hiermit komme ich dem ausdrücklichen Wunsch von Harry Weke,
Mitinitiator des einstigen 'Südamerika-Projekts' nach und teile mit, daß

Peter Fölser am 15. August 2009 (67jährig) verstorben

ist.

Dieter Sommerfeld


---------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Fölser - Vergangen ? Vergessen ? Vorbei ?

Die Gründe hätten, einen würdigenden Nachruf zu schreiben,
tun sich offensichtlich schwer und lassen es lieber.

Uns macht es nichts aus, die Tatsache anzuerkennen,
daß es Zeiten wertvoller Zusammenarbeit mit Peter Fölser
gab, in denen Konzepte entwickelt wurden, die anfangs
vielversprechend, aber letztlich kaum zu realisieren waren.

http://sommerfeldfamilien.net/tefbilder ... feld-1.jpg

Die gemeinsame Arbeit an zwei initiierten Projekten
('Südamerika-Projekt',' Familienkundlicher Gesprächs-
kreis DIE SPATZEN, HH-Winterhude') war nur von
kurzer Dauer. Es war ein zu schwieriges Unterfangen,
die Vorgehensweise des gewohnten Einzelkämpfers
dem arbeitsteiligen Prinzip des Teams unterzuordnen.
Zu schnell wurde aufgesteckt.

Peter Fölser verfolgte beharrlich und akribisch, was er
seinen Vorstellungen entsprechend erreichen wollte
und dieses auch mit Ungeduld und schnellem, oft harten Urteil.

Was bleibt außer den wenigen Zeiten des gemeinsam Verbindenden ?
Ganz gewiß sein genealogisches Erbe, die Erinnerung und das Gedenken.


http://forum.transoceanic-emigration.net/-tef-web/

---------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4426
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Trauer und Gedenken / Nachrufe / Was bleibt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast