Trauer um Jürgen Dost.

Trauer um Jürgen Dost.

Beitragvon -sd- » 19.09.2015, 23:15

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Trauer um Jürgen Dost.

Am 22. Februar 2013 verstarb in Ammersbek bei Hamburg der am 25. Juni 1932
geborene Jürgen Dost im Alter von 80 Jahren. Er hinterläßt seine Ehefrau, drei
Töchter und zahlreiche Enkelkinder.

Sicher nicht nur mir bleibt Jürgen Dost als Ko-Referent bei Veranstaltungen in
lebhafter Erinnerung. Bis 2002 war er jahrelang in Hamburg-Altona im Ehrenamt
mit viel Geschick erfolgreicher Leiter und engagierter Mitarbeiter der
'Eisenbahner-Genealogen'
(Bezirksbeauftragter der inzwischen aufgelösten
Hamburger Gruppe Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk).

Dost war ein Verfechter und früher Nutzer der elektronischen Datenverarbeitung
für die Familienforschung und hat mit Hilfe des Genealogie-Programms GenProfi
seine eigenen Nachforschungen u. a. im Erzgebirge vorangetrieben. Darüber hin-
aus stand er zahlreichen Familienforscherinnen und -forschern hilfreich und tat-
kräftig zur Seite. Auch war er Ansprechpartner der FOKO-Aktion (Forscherkontakte).

Seine sich zunehmend verstärkende Demenzerkrankung nahm ihm in den letzten
Jahren die Hände von der PC-Tastatur und zwang ihn auch zur Aufgabe seiner
Mitgliedschaften in Genealogischen Vereinen, denen er angehörte und verbunden
war.

Dieter Sommerfeld

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4426
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Trauer und Gedenken / Nachrufe / Was bleibt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast