Stammt wirklich jeder zweite Berliner aus Schlesien ?

Stammt wirklich jeder zweite Berliner aus Schlesien ?

Beitragvon -sd- » 02.12.2018, 10:18

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frank Herold 'Spurensuche: Stammt wirklich jeder zweite Berliner aus Schlesien ?'
Quelle: BERLINER ZEITUNG, 19 Juni 2012

Berlin war für die Schlesier ein großer Magnet, ja vielleicht der Anziehungspunkt
schlechthin, heißt es in dem Buch von Roswitha Schieb ('Jeder zweite Berliner.
Schlesische Spuren an der Spree.'). Wer etwas werden wollte in der Welt, der sei
nicht in der Provinz geblieben, nicht einmal in der schlesischen Hauptstadt Breslau.
Wer etwas werden wollte, der mußte nach Berlin kommen.

Das Buch von Roswitha Schieb
'Jeder zweite Berliner. Schlesische Spuren an der Spree'.
erschien im Verlag Kulturforum östliches Europa.
380 Seiten. ISBN 978-3-936168-61-7. 19,80 Euro.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3351
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Recherchemöglichkeiten in Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast