PLATZ / LINGNAU / SIERACKI (Schüller-Gesuch.)

PLATZ / LINGNAU / SIERACKI (Schüller-Gesuch.)

Beitragvon -sd- » 03.04.2015, 22:55

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als Kind zu einem großen Teil bei meinen Großeltern aufgewachsen, sah ich
damals das Stammbuch meiner Großeltern von 1942, alles in Kurrent bzw.
Fraktur geschrieben, für mich damals nicht zu lesen, weil ich eben mit der
lateinischen Schulausgangsschrift vertraut war. Ich habe damals auch nicht
nachgefragt, weil es einfach nicht "in" war, sich mit seinen Ahnen zu be-
schäftigen. Heute bereue ich es, muß ich doch nun von vorn anfangen, da
die Großeltern mittlerweile verstorben sind. Die Kurrentschrift beherrsche
ich nun und stehe am Anfang der Ahnenforschung.
Doch nun zu meinem Anliegen:

Meine Urgroßmutter Bertha PLATZ wurde am 30. Oktober 1887 zu Freiheit
Rößel, Kreis Rößel, geboren. Ihre Eltern waren die Eheleute Kesselwärter
Gottfried PLATZ und Maria geb. LINGNAU. Bertha PLATZ muß dann zwischen
dem Zeitpunkt ihrer Geburt und dem 07. Mai 1907 ins Ruhrgebiet ausgewandert
sein, denn an diesem Tag heiratete sie den aus Lubochnia (Kreis Witkowo,
Posen) stammenden Franz SIERACKI in Mengede (jetzt Dortmund). Ob sie ihren
Mann erst im Ruhrgebiet oder schon vorher kennengelernt hat, weiß ich leider
nicht.

An dieser Stelle komme ich jedoch nicht weiter und erhoffe mir weitere Hilfe
und Hinweise. Für jeden noch so kleinen Hinweis, der mich einen Schritt
weiter bringt, bin ich sehr dankbar.

Mario Schüller
Mailto: mariosch1 (at) web.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Dieter, ich freue mich sehr über dein Angebot und nehme es dankend an.
Der Text ist so in Ordnung, braucht also gar nicht überarbeitet werden. Ich denke,
daß er verständlich geschrieben ist und man gut herauslesen kann, worum es geht.
Ich finde es toll, dass du dich so engagierst und habe mir deine Seite schon
in meinen Favoriten gespeichert. Mario
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3199
Registriert: 05.01.2007, 16:50

SIERACKI ---> SIEBORN.

Beitragvon mariosch1 » 05.04.2015, 22:33

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für's Einstellen. Als Ergänzung kann ich noch anfügen, daß im Jahre
1929 der Familienname SIERACKI auf Anordnung des Landgerichtspräsidenten von
Dortmund in SIEBORN geändert wurde.

Mario Schüller
Mailto: mariosch1 (at) web.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
mariosch1
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2015, 22:21


Zurück zu Ermland-Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast