Familiennamen HIPPEL / KLEIN / FOX / TOLKSTORF.

Familiennamen HIPPEL / KLEIN / FOX / TOLKSTORF.

Beitragvon -sd- » 25.02.2015, 17:15

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Claudia Franke suchte am 13.08.2013 Vorfahren der Familien
HIPPEL / KLEIN / FOX / TOLKSTORF aus Konegen, Heilsberg und Umgebung.

Franz HIPPEL, gefallen 1943
Maria KLEIN * ca. 1900
Hedwig KLEIN
KLEIN und FOX, Maria (Eltern von Maria und Hedwig)
TOLKSTORF (Ehemann von KLEIN, Hedwig)
Josef TOLKSTORF, Sohn von TOLKSDORF und Hedwig KLEIN
Anton FOX (Bruder von FOX, Maria) verheiratet mit Martha
Ilse FOX (Tochter von KLEIN und FOX, Maria) verheiratet mit STURM, Heinz
Maria FOX (Tochter von KLEIN und FOX, Maria)
Brigitte FOX (Tochter von FOX, Maria)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da ich mich ebenfalls in den 1990er Jahren in der von Ihnen geschilderten Situation befand,
bin ich die nachfolgend beschriebenen Wege gegangen, um nach einem Totpunkt weiterzukommen.
Diese Wege haben mir viele Möglichkeiten eröffnet und letztendlich bei der Suche meiner Vorfahren
(LINDNER) geholfen. Zudem konnte ich vielen Ahnenforschern dadurch auch bei ihren Totpunkten
weiterhelfen. Als sehr erfreulicher "Nebeneffekt" konnten diese dann ebenfalls mit ihren Daten zu
den jetzigen recht umfangreichen Datenbeständen mit beitragen.

Ahnensuche im Ermland / Ostpreußen - speziell im Kreis Heilsberg.

Bei der Suche der Vorfahren meiner Frau (geb. DRENGK) war dies schon nicht mehr so einfach,
da hier die Kirchenbuchseiten aus dem Kirchenbuch von Queetz von 1907 bis 1920 ausgerissen
waren und der Vater meiner Frau, Paul DRENGK, genau in diesem Zeitpunkt (1910) geboren
wurde. Bekannt waren mir bis dato nur die Namen der Großeltern aus dem Standesamt von
Wernau / Neckar, in dem sich die Eltern meiner Frau nach der Flucht niedergelassen haben.
Allerdings nur die Namen und der Wohnort, sonst keine weiteren Details.

Um etwas weiter zu kommen, habe ich dann alle DRENGKs, GEMERZKIs, RUNAUs und KEUCHELs
(in allen Schreibvarianten) aus Ostpreußen gesammelt, in der gleichen Weise wie ehemals die
Personen LINDNER. Leider hat mir das bei den DRENGKs nicht weitergeholfen, obwohl ich alle
LDS-Filme und öffentlich zugängliche Behörden und Einrichtungen konsequent "durchforstet"
habe, inclusive einem Besuch in Polen.

Erst mit der Erfassung der Kirchenbücher von Heiligenthal, Queetz und Schlitt bin ich endlich
wieder einen Schritt vorwärts gekommen. Aus diesen Büchern sind auch die Extrakte der von
Ihnen gesuchten Namen entnommen.

Ob die von mir hier angehängten Extrakte der o.a. Kirchenbücher die Suche nach Ihren Personen
weiterhelfen, kann ich so nicht zusichern, da es sich auch um andere Orte handelt, als die von
Ihnen gesuchten Ortschaften. Allerdings ist es durchaus möglich, daߟ Sie bei der weiteren Suche
doch noch von den hierzu vorhandenen Personen profitieren können, falls sich eine der gesuchten
Personen evtl. in diese Region "verlaufen" hat oder evtl. aus dieser Region "zugewandert" ist.

Mein Vorschlag dazu, falls keine weiteren Alternativen möglich sind und von Ihnen evtl. auch
etwas Arbeit dazu investiert werden kann:

Falls die Gesuchten evangelisch waren, den Film von Heilsberg bei den Mormonen (LDS) bestellen
und in einer der Genealogischen Forschungsstellen der Mormonen durchsehen (Film-Nr. 71519 ff.)
Diese Filme gibt es bei der Martin-Opitz-Bibliothek in Herne leider nicht, sonst wäre ein Kauf des
Films sicherlich einfacher, dann könnte man den Film (auf CD) bequem daheim am Bildschirm
durchsehen.

Infos zu Heilsberg und Konnegen:
Heilsberg, Kreis Heilsberg - mit Bewernick, Groߟendorf, Heiligenfelde, Jegothen, Knipstein,
Konnegen, Langwiese, Lawden, Markeim, Medien, Neuendorf, Neuhof, Rehagen, Retsch, Schweden,
Widdrichs, Wosseden.

Eine Anfrage bei der WASt würde sicherlich den militärischen Werdegang des Franz HIPPEL klären,
aber sicherlich keine weiteren nützlichen Detail bringen. Insbesondere die Erfassung der Kirchen-
bücher ermöglichte eine bisher nicht geahnte Detailsuche nach Familiennamen innerhalb von
gröߟeren Gebieten in den ehemaligen deutschen Ostprovinzen.

Zu weiteren Fragen können Sie mich gerne kontaktieren. Mailto: LindnerHo (at) aol.com

Horst Lindner

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Suche weltweit alles über LINDNER für eine LINDNER-Sammlung+Dokumentation
(Entstehung, Häufung, Verbreitung, Modifizierung des Namens).
Meine LINDNER-Personenliste umfaßt z.Zt. > 19.000 Einträge/Personen.
Außerdem suche ich alle Personen mit dem Namen DRENGK aus Ostpreußen
(Dreng, Drenk, Drenck, Dereng, Deeringk, Dering, Trenk, Trenck, o.ä.)

Kontaktaufnahme und Austausch von Namen, Daten und Forschungs-Ergebnissen
erwünscht und erbeten an: LindnerHo (at) aol.com


Ahnenliste der wichtigsten Endpunkte (Sachsen + Ostpreußen):
DRENGK -€“ Fritzsche -€“ GEMERZKI -€“ Grimm - JUNGHANS - KEUCHEL -€“ KܜNZEL -€“
Lang - LEONHARDT -€“ LINDNER - Ludwig - Paul -€“ PURRUCKER -€“ Reinhold -€“
Rischawy -€“ Roth -€“ SCHA(A)RSCHMIDT - SCHENKER - TAG - €“Thümmler -€“ Wolf
==> Die vorgenannten Namen in allen Schreibweisen und Variationen <==
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3273
Registriert: 05.01.2007, 16:50

TOLKSTORF.

Beitragvon -sd- » 13.04.2015, 11:46

-------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Anfrage TOLKSDORF habe ich etwas im Archiv. z.B.

Josephus TOLKSDORF
* Gross-Klaussitten, Ermland, 15.10.1833, + Gross-Klaussitten 16.07.1876
oo Anna GERIGK.

Franz TOLKSDORFF / TOLXDORF * Gross-Klaussitten 12.11.1850
oo Gross-Klaussitten 17.09.1877 Anna GERIGK, Witfrau.

Habe weitere Daten und bin am Austausch interessiert.

Otto Schönfeld
Mailto: otto1940(at)msn.com *)

-------------------------------------------------------------------------------------------
Wegen obiger Textübernahme bei Otto Schönfeld angefragt.


-------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ludwigsmühle bei Stabunken, Kreis Heilsberg.
Mühlenbesitzer: Josef GOERIGK * 24.06.1809 in Stabunken,
verstorben 10.11.1860 in Stabunken.

Eltern:
Andreas GOERIGK, Köllmer, und Elisabeth geb. BERENT.

Verheiratet mit Elisabeth geb. ANHUT + am 25.03.1858.

Tochter der Eheleute Josef Görigk und Elisabeth geb. Berent:
Magdalena GOERIGK * 11.07.1856 in Millenberg
oo zu Guttstadt am 20.06.1892 den Hufenwirt Justus FRIEDRICH.

Otto Schönfeld
Mailto: otto1940(at)msn.com *)

-------------------------------------------------------------------------------------------
*) Die Email-Adresse otto1940(at)msn.com funktioniert nicht mehr.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3273
Registriert: 05.01.2007, 16:50


Zurück zu Ermland-Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron