Weiß jemand zu welchem Kirchspiel Palmnicken gehört ?

Weiß jemand zu welchem Kirchspiel Palmnicken gehört ?

Beitragvon -sd- » 03.09.2020, 17:22

--------------------------------------------------------------------------------------------------

> Weiß jemand zu welchem Kirchspiel Palmnicken 1892 gehört hat ?


Palmnicken, Kreis Fischhausen, Provinz Ostpreußen,
Regierungsbezirk Königsberg.

Ev. Kirchspiel Palmnicken. Kath. Kirchspiel Königsberg i. Pr.
Standesamtsbezirk Palmnicken.
Amtsbezirk Palmnicken.

Quelle:
Gemeindelexikon für die Provinz Ostpreußen. 1907 und 1908.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Für den Kreis Fischhausen
haben wir eine regionale Expertin: Fischhausen@vffow.de

Palmnicken, Kreis Fischhausen gehörte bis 1906 zu Germau, Kreis Fischhausen
und ist seit 1906 eine eigene Pfarrei.

Zu den Beständen von Germau, Kreis Fischhausen siehe hier:
http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu%C3 ... wa_1270.29

Palmnicken, Kreis Fischhausen siehe hier:
http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu%C3 ... ng_1906.29

Nachrichtlich noch:

Katholische Kirche: Königsberg/Preußen. Hier die Übersicht der Bestände
aller Kirchen (ev, kath, französisch-reformiert, reformiert, altkatholisch,
Mennoniten usw.):
http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu%C3 ... gsberg_(Pr.

Standesamt: Palmnicken, Kreis Fischhausen. Bestände: Mir keine bekannt.

Weitere Dokumente zur Kirchengemeinde Palmnicken bzw. Germau:
https://indexierungsprojekt.vffow.de/be ... =42&id=367>

Jan Ruben Haller

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Dieter, ja, kannst Du machen. Jan Ruben

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Standesamtsunterlagen von Palmnicken sind durch den Krieg untergegangen.
Aber Palmnicken hat ab 1906 eine eigene Kirche bekommen. Vorher gehörten
die Orte zur Kirchengemeinde Germau.

Die Kirchenbücher von Palmnicken sind erhalten geblieben, siehe hier:
http://www.ezab.de/kirchenbuecher/kirch ... icken.html

Man muß nicht ins Evangelische Zentralarchiv nach Berlin reisen, um Einblick
zu erhalten. Alle nicht mehr unter Datenschutz stehenden Bestände findet
man online bei Archion:
https://www.archion.de/de/suche/?tx_spa ... archResult

Viktor Haupt

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4700
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ermland-Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast