DOMBROWSKI = EICHMANN.

Schreibvarianten von Familiennamen. Änderungen von Familiennamen. Namensähnlichkeiten. Beispiele.

DOMBROWSKI = EICHMANN.

Beitragvon -sd- » 09.01.2021, 20:56

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich verfolge die Mails zum Thema Namensänderungen. Hierzu habe ich folgendes
in einem Familienbuch gefunden:

Namensänderungen können durch Anordnung der höheren Verwaltungs-
behörden aus wichtigen Gründen erfolgen. Wichtige Gründe sind z.B.
Verdeutschung ausländischer Namen.


Dieses Familienbuch ist aus dem Jahr 1940. Meines Wissens wurde Anwärtern
der Beamtenlaufbahn, Berufssoldaten und Angehörigen der NSDAP (SA, SS usw.)
nahe gelegt, einen deutschklingenden Namen anzunehmen.

Peter Raap

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Moin Dieter,

auch ich habe mich oft über Namensänderungen gewundert und per Zufall den
Eintrag im Stammbuch meiner Eltern gefunden. Damit wurde für mich klar, daß
aus einem DOMBROWSKI auch ein EICHMANN werden konnte. Die Bestätigung
bekam ich von einem Bekannten mit polnischen Wurzeln. Laut ihm wird in Polen
die Eiche mit Damb oder Domp bezeichnet. Da soll man nun drauf kommen !

Die Namensänderung wurde vom Träger des Namens beantragt, damit er
Mitglied der Waffen-SS werden konnte.

Um Familienforschern eine Hilfestellung zu bieten, finde ich die Aufnahme des
Textes im Ahnen-Navi sehr gut. Also, mein OK dafür.

Gruß aus Bremerhaven. Peter Raap

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 5875
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Wie sich Namen verändern können

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste