Polonisierende Namensänderungen unwirksam.

Schreibvarianten von Familiennamen. Änderungen von Familiennamen. Namensähnlichkeiten. Beispiele.

Polonisierende Namensänderungen unwirksam.

Beitragvon -sd- » 29.06.2017, 16:45

-----------------------------------------------------------------------------------------

Polonisierende Namensänderungen unwirksam.

Aus gegebenem Anlaß wird darauf hingewiesen, daß von polnischen
Verwaltungsbehörden willkürlich vorgenommene Änderungen von
Familien- und Vornamen deutscher Heimatvertriebener und Umsiedler
aus Polen und den polnisch verwalteten deutschen Ostgebieten unwirk-
sam sind.

Solche Maßnahmen wurden häufig von polnischen Dienststellen gegen
den Willen der Betroffenen ergriffen. Derartige "polonisierende Namens-
änderungen — z. B. wurde der Name Schulz in 'Szulz' verändert —
bleiben nur gültig, wenn sie aufgrund eines nachweisbaren Änderungs-
verfahrens, also auf Antrag, von den zuständigen polnischen Behörden
vorgenommen wurden.

Jeder Heimatvertriebene und Aussiedler kann bei Personenstandsbeur-
kundungen etc. die Beibehaltung der deutschen Schreibweise seines
Vor- und Familiennamens beanspruchen.

Quelle: OSTPREUSSEN-WARTE, März 1960

-----------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3134
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Wie sich Namen verändern können

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron