Namennotierung nach Gehör.

Schreibvarianten von Familiennamen. Änderungen von Familiennamen. Namensähnlichkeiten. Beispiele.

Namennotierung nach Gehör.

Beitragvon -sd- » 04.04.2019, 20:39

-------------------------------------------------------------------------------------------

Namennotierung nach Gehör.

Die Pfarrer schrieben die Namen nach Gehör auf und der jeweilige floß
darin ein. So kam einst ein Paul Krüger nach Sachsen. Des Dialekts wegen
wurde aus Krüger Krieger. Man kann das also nicht verallgemeinern.
Wenn Du das Wort Schömmrich hörst. Dies ist in meinem Wäller Platt
die Bezeichnung für den Ort Schöneberg.

Petra Burbach

-------------------------------------------------------------------------------------------
angefragt !
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3646
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Wie sich Namen verändern können

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste