Schotten und Engländer in Ostpreußen. Literatur.

Schotten und Engländer in Ostpreußen. Literatur.

Beitragvon -sd- » 23.10.2019, 20:54

-----------------------------------------------------------------------------

Das Thema 'Schotten und Engländer in Ostpreußen'
auf meiner Seite https://www.myheimat.de/2779753
Joachim Rebuschat


* Johannes Sembrzycki 'Schotten und Engländer in Ostpreußen'
'Die Brüderschaft Gross-Britannischer Nation zu Königsberg'.
In: Altpreußische Monatsschrift, 29. Band, 1892, S. 228 - 247:
https://archive.org/stream/altpreussisc ... 9/mode/2up

* PDF [Gesamter Band (35,5MB)] >
https://ia802706.us.archive.org/7/items ... stgoog.pdf
[dort ab 250]

* Johannes Sembrzycki Nachträge
'Schotten und Engländer in Ostpreußen'
In: Altpreußische Monatsschrift, 30. Band, 1893, S. 351 - 356
https://archive.org/stream/altpreussisc ... 6/mode/2up

* PDF [Gesamter Band (25,2MB)] >
https://ia601403.us.archive.org/6/items ... stgoog.pdf
[dort ab 368]

-----------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------

You might know the publication, but I'd recommend:
Papers relating to the Scots in Poland 1576 - 1793.
Edited with an Introduction by A Francis Steuart advocate.
https://www.abebooks.com/servlet/BookDe ... -_-title26>
Published by Edinburgh at the University Press, Edinburgh (1915).
It's not a genealogical work but still quite a bit of names throughout.

Martijn Niekus

-------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------

'Scots in Eastern and Western Prussia',
1903 edition by Otto Schulze & Co., Edinburgh.
https://www.electricscotland.com/histor ... /index.htm

Einen genaueren Blick auf die Geschichte der Schotten
in Preußen gibt auch diese Quelle, die im Internet abrufbar ist:

https://www.electricscotland.com/histor ... /index.htm

Enthalten sind Quellenverweise auf Archivunterlagen und auf
historische Literatur. Es erscheinen auch eine ganze Reihe von
Personennamen deutscher und schottischer Herkunft.

Da hier auch nach einem PN gefragt wurde, der evtl. schottische
Bezüge hätte, so verweise ich auf die in der englischsprachigen
Quelle vorhandenen Erläuterungen, daß die Bezeichnung "Schotte"
nicht nur in Preußen sondern im fast gesamten deutschen Raum
ein Gleichwort für 'Händler' gewesen ist.

Rolf-Peter Perrey

-------------------------------------------------------------------------------------
Selbstverständlich ! Die Quelle ist zwar auf Englisch, aber sicher
besser als gar nichts. Rolf-Peter Perrey
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3993
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Schottische Einwanderer.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste