Evangelisch-Reformierte in (Ost-)Preußen.

U.a. Infos zur Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen.
U.a. Zum Begriff 'Altkatholisch'.

Evangelisch-Reformierte in (Ost-)Preußen.

Beitragvon -sd- » 12.07.2019, 19:48

---------------------------------------------------------------------------------------------

Allein in Ostbrandenburg, ..., d.h. östlich von Oder und Lausitzer Neiße
gab es deutsch-reformierte Gemeinden in den Städten Königsberg in der
Neumark (poln. Chojna), Küstrin (Kostrzyn nad Odra), Landsberg (Warthe)
(Gorzow Wielkopolski), Neudamm (Debno), Soldin (Mysliborz) und Züllichau
(Sulechow)." U.a. gab es in Züllichau eine polnisch-reformierte Kirche.
Wer sich mehr hierüber informieren möchte, kann einen Aufsatz in der
nachfolgenden Quelle lesen.

Quelle: http://www.reformiert-info.de/daten/Fil ... 0449-2.pdf

Evangelisch-Reformierte in (Ost-)Preußen:

1. Der Reformierte Protestantismus in Deutschland.
2. Der Reformierte Protestantismus in Brandenburg-Preußen.
2.1 Der Anfang in der Mark Brandenburg.
2.2 Das 18. und 19. Jahrhundert.
2.3 Reformierte Prägungen und Verknüpfungen
des brandenburg-preußischen Herrscherhauses.
2.4 Typen reformierter Kirchgemeinden.
3. Der Reformierte Protestantismus in Ostpreußen.
3.1 Die politische Geschichte Altpreußens.
3.2 Die Reformierten in Ostpreußen.
3.3 Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden in Ostpreußen –
von Altkrug bis Wilhelmsberg.
3.4 Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden in Westpreußen.

Hans-Dieter Zemke

---------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3952
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu "Glaubensfragen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron