Koschnaewjerdörfer (z.B. bei Konitz / Chojnice).

Koschnaewjerdörfer (z.B. bei Konitz / Chojnice).

Beitragvon -sd- » 25.01.2021, 17:51

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Koschneiderei (polnisch: Kosznajderia) ist die umgangssprachliche Bezeichnung
für ein Gebiet südöstlich der polnischen Stadt Chojnice, das bis zum Ende des
Zweiten Weltkriegs weitgehend von einer deutschsprachigen Bevölkerung bewohnt
wurde.

Ab Anfang des 14. Jahrhunderts wurden vom Deutschen Ritterorden im Rahmen
der so genannten Deutschen Ostsiedlung deutsche Siedler in dieses Gebiet geholt.
Es entstanden die Dörfer Frankenhagen, Osterwick, Petztin, Deutsch Cekzin,
Granau, Lichnau und Schlagenthin.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 5122
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Die Koschneiderei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast