Släktforskarnas hus.

Släktforskarnas hus.

Beitragvon -sd- » 25.06.2012, 10:43

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Recherche-Möglichkeit in Schweden: http://www.genhouse-sweden.com
Haus der Familienforschung AG / Haus der Genealogie AG.

Släktforskarnas hus
The house of Genealogy Leksand
Insjövägen 52
S-79333 Leksand (Swe­den)

Mailto: leksand@genhouse-sweden.com

Internetseite auch in deutscher bzw. englischer Sprache.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Suchen Sie Ihre Vorfahren in Schweden – rufen Sie uns an, schreiben Sie oder besuchen
Sie uns. Es wird sich lohnen. Bei uns können Sie Nachforschungen vornehmen, ganz gleich,
wo die Familie in Schweden lebte.

Wir haben Kirchenbücher aus ganz Schweden auf 700.000 Mikrokarten gesammelt. Das
sind Register zu Geburts-, Heirats- und Todesurkunden. Wir haben auch die häuslichen
Katechisationen und die Gemeindebücher aus der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur Mitte
der 1930er Jahre.

In unserem Forschungssaal finden Sie fünf Computer, mit denen Sie Zugang zu verschie-
denen CD- und Internetprogrammen haben. Sie können auch mit Hilfe von 'Genline' und
'SVAR' forschen.

Mikroverfilmte Nachlaßinventare von 13 Verwaltungsbezirken (z.B. Dalarna) und den
Oberlandesgerichten Svealands und Götalands.

Militär-Musterungsbücher für das 'Dalaregement' 1691-1884.

Wenn Sie Schwierigkeiten in der Forschung haben, können Sie uns unter der Adresse
lashjalp@slaktforskarnashus.se erreichen.

Haben Sie Schwierigkeiten mit der schwedischen Sprache – wir übersetzen.

Sie sind herzlich willkommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2906
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Recherche-Möglichkeiten in Skandinavien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast