Heimatkreis Thorn Stadt und Land.

Teilweise mit Nennung zugehöriger Orte, Landkarten, Stadtpläne.

Heimatkreis Thorn Stadt und Land.

Beitragvon -sd- » 13.06.2014, 11:45

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Verein führt in Erinnerung an den im Jahre 1310 in Thorn
von der Bruderschaft St. Georg erbauten Artushof den Namen
'Artushof-Vereinigung e.V.'. Er hat seinen Sitz in Lüneburg,
der Patenstadt für die Thorner aus Stadt und Land.

Die 'Artushof-Vereinigung' will die Verbundenheit unter den
Thornern aufrechterhalten.

Gemeinsam mit der Stadt Lüneburg geben wir zweimal im Jahr die
'Thorner Nachrichten' heraus (ca. 80 Seiten, Auflage: 500 Exemplare).
Mitglieder erhalten diese Heimatzeitung kostenlos, alle andere
gegen eine Spende.

Weitere Infos auf: http://www.Artushof-Vereinigung.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zeitschrift 'Thorner Nachrichten' ist in mehreren öffentlichen
nationalen und internationalen Bibliotheken archiviert und zugänglich:

* Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main.
* Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek,
Niedersächsische Landesbibliothek, Hannover.
* Martin-Opitz-Bibliothek in Herne.
* Westpreußen-Archiv im Westpreußischen Landesmuseum, Münster.
* Bibliothek des Ostpreußischen Landesmuseums, Lüneburg.
* Nordost-Bibliothek, Lüneburg.
* Deutsches Historisches Institut, Warschau.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

29. April 2012

Selbst habe ich vom Zeitungsarchiv Dortmund von den 'Thorner Nachrichten'
aus den Jahren 1940-1944 alle Todes-, Heirats-, Geburtenanzeigen ausgedruckt.

Harald Wambach
Mailto: h.wambach(at)arcor.de


---------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Heimatkreis Thorn sammelt Informationen, Schriftstücke, Urkunden,
handschriftliche Aufzeichnungen, Skizzen, Fotos, Bilder, Bücher, Erinnerungs-
stücke, persönliche Berichte usw. über Personen, Dörfer, Begebenheiten usw.
aus den Kreisen Thorn-Stadt und Thorn-Land sowie den angrenzenden Dörfern
des Dobriner Landes und der Grünfließ-Niederung.

Bevor derartige Dinge achtlos weggeschmissen und entsorgt werden,
spenden Sie es doch bitte den Heimatkreisen
oder dem Westpreußischen Landesmuseum in Münster.

Michael Sodtke, Heimatkreisvertreter

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2901
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Heimatkreis-Seiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast