Familienkundlicher Stammtisch Jeverland.

Teilweise mit Nennung zugehöriger Orte, Landkarten, Stadtpläne.

Familienkundlicher Stammtisch Jeverland.

Beitragvon -sd- » 06.09.2013, 08:08

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Wir können genau sagen, wann die ersten Menschen auf den Inseln gelebt haben, und wie sie gelebt haben.“
Das erklärt Heino Albers, Sprecher der Gruppe 'Familienkundlicher Stammtisch Jeverland'. Die Arbeitsgemein-
schaft, die dem Jeverländischen Altertums- und Heimatverein angeschlossen ist, forscht nach Personen und
Familien, Lebensumständen und beispielsweise Auswanderern. Auch bietet sie Interessierten praktische
Forschungshilfe an. Schwierigkeiten bei der Familienforschung in der hiesigen Region bereitet seinen Angaben
nach auch die in Ostfriesland früher übliche patronymische Namensgebung: Familiennamen gab es nicht.
„Erst seit 150 Jahren ist festgelegt, daß man Familiennamen haben muß“, sagte Albers. „Das sind die Prob-
leme, die wir bei unserer Arbeit haben, aber wir sind darauf spezialisiert.“

Die Arbeitsgemeinschaft ist kein eingetragener Verein, sondern ein lockerer Zusammenschluß von Familien-
geschichtsforschern. Die Gruppe gibt es seit 1997, ihren Hauptsitz mit Gruppenraum und Archiv hat sie in
Sillenstede. In dem Archiv befindet sich umfangreiche Literatur zur Genealogie (Ahnenforschung) und Landes-
kunde, nicht nur des Jeverlands. Darunter sind auch seltene Orts- und Familienchroniken beispielsweise aus
den Nachlässen früherer Stammtisch-Teilnehmer.

Zum internen Kreis der Gruppe gehören derzeit 15 Menschen. Günther Mehrtens aus Zetel, einer der Mitwirkenden,
hat schon zehn Familien in Zetel erforscht. Einige Teilnehmer widmen sich zum Teil der Erforschung ganzer Dörfer
(Kirchspiele) mit dem Ziel, ein Ortsfamilienbuch zu erstellen. Andere befassen sich speziell mit der Auswanderung
vieler friesischer Bürger in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Mehr Infos unter http://www.genealogienetz.de/vereine/ag-jeverland

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: Auszüge aus einem Artikel von Anke Wöbken in der NWZ online (Nordwestzeitung) vom 6. September 2013.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2906
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Heimatkreis-Seiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron