Übersetzung 'per matr. subs'.

Vorkommende lateinische Genealogie-Begriffe, Worte, Ausdrücke, Sachzusammenhänge.

Übersetzung 'per matr. subs'.

Beitragvon -sd- » 27.04.2012, 13:15

.......................................................................................................

Übersetzung 'per matr. subs'.

Wer kann folgende drei lat. Wörter in einem Kirchenbuch deuten:
das Kind wurde durch Beschluß v. 26. Sept. 1866 "per. subs. matr."
legimitiert (die Geburt des Kindes wurde anfänglich als unehelich
vermerkt u. dann der Vater nachgetragen).



Ich habe diese Erklärung:

per matr. subs. steht (vermutlich) für
"per matrimonium subsequente parentis"
(Latein)
= durch die nachfolgende Heirat der Eltern
(d.h. vorehelich geboren).

per matr. subs. = ehelicher Sohn.

.......................................................................................................

Übersetzung der lat. Wörter aus einer kirchlichen Urkunde:
"Das Kind wurde durch Beschluß v. 26. Sept. 1866
per subs. matr. legitimiert".

= legitimiert durch die nachfolgende Ehe.

.......................................................................................................
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3078
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Lateinisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast