Lateinische Hinzufügungen in kath. Kirchenbüchern.

Vorkommende lateinische Genealogie-Begriffe, Worte, Ausdrücke, Sachzusammenhänge.

Lateinische Hinzufügungen in kath. Kirchenbüchern.

Beitragvon -sd- » 27.04.2012, 12:02

...............................................................................................................

Lateinische Hinzufügungen in kath. Kirchenbüchern.

In manchen katholischen Kirchenbüchern in Westpreußen / Pommern
tauchen bei Taufeinträgen oder Hochzeiten zusätzlich zum Namen der
Eltern des Kindes bzw. der Eheleute lateinische Zusätze auf.

Meine Fragen:
Für welche Personen werden diese Zusätze verwendet ?
Worin besteht der Unterschied bei diesen Bezeichnungen ?


Martin Conitzer

nobilis = edel, adlig.
famatus / -a = jemand mit einem (guten oder schlechten) Ruf.
honestus / -a = edel, angesehen.
dominus = Herr
generosus und magnificus.


...............................................................................................................
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3199
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Lateinisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast