Nationalsozialismus in Norddeutschland. Ein Atlas.

Personenbezogenes Archivgut z.B. zur Verstrickung Angehöriger mit der NSDAP.

Nationalsozialismus in Norddeutschland. Ein Atlas.

Beitragvon -sd- » 07.01.2016, 09:53

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Kay Dohnke 'Nationalsozialismus in Norddeutschland. Ein Atlas.'
Kartografie: Frank Thamm.
Europa-Verlag, Hamburg.
Gebundene Ausgabe. 2001.
128 Seiten.
ISBN 3203760401

Dieser Atlas dokumentiert erstmals Daten zur NS-Zeit für Schleswig-Holstein,
Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern kartografisch
und macht auf diese Weise geschichtliche Vorgänge und Verhältnisse sichtbar.
so werden beispielsweise Querbezüge zwischen scheinbar getrennten Ereignis-
sen augenfällig. Erläuternde Texte, Diagramme und statistische Informationen
ergänzen die Überblickskarten und Einzeldarstellungen.

Über den Autor:
Kay Dohnke, geboren 1957, arbeitet als freier Journalist und Autor in Hamburg.
Er hat zahlreiche Aufsätze, Bücher, Hörfunk- und Fernsehfeatures zu NS-Themen
verfaßt und ist seit vielen Jahren im Vorstand des 'Arbeitskreises zur Erforschung
des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein' (AKENS e.V.) und seit 1994
Redakteur der 'Informationen zur Schleswig-Holsteinischen Zeitgeschichte' tätig.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3297
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Recherchen zur NS-Zeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron