Jacob JACOBSON (+), Experte für jüdische Genealogie.

u.a. Ereignis-Orte ehemals deutscher Bürger/innen jüdischen Glaubens. Literatur-Hinweise.

Jacob JACOBSON (+), Experte für jüdische Genealogie.

Beitragvon -sd- » 03.12.2012, 12:56

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Jacob JACOBSON
* 27. November1888 in Schrimm, + 31. Mai.1968 in Bad Neuenahr,
oo mit Henriette geb. GOLDSCHMIDT

Jacob Jacobson war ein deutsch-jüdischer Historiker,
Experte für jüdische Genealogie, Archivar,
Holocaustüberlebender (Ghetto Theresienstadt):
http://www.ghetto-theresienstadt.info/p ... obsonj.htm

Veröffentlichungen:

Jacob Jacobson 'Zur Geschichte der Juden in Rogasen'. Ehrlich, Berlin 1935.

Jacob Jacobson 'Jüdische Trauungen in Berlin 1723-1759'. Jastrow, Berlin 1938.

Jacob Jacobson (Hrsg.) 'Die Judenbürgerbücher der Stadt Berlin 1809-1851'.
Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin,
Quellenwerke Band 1. de Gruyter Berlin, 1962.

Jacob Jacobson (Hrsg.) 'Jüdische Trauungen in Berlin 1759-1813'.
Veröffentlichungen der Historischen  Kommission zu Berlin,
Quellenwerke Band 4. de Gruyter, Berlin 1968.

Quelle: WIKIPEDIA > http://de.wikipedia.org/wiki/Jacob_Jacobson

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2916
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Recherchen nach 'Deutschen jüdischen Glaubens'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast