Erfassungsprojekt 'Verlustlisten des Ersten Weltkriegs'.

Suche nach Vermißten und Toten der Weltkriege.

Erfassungsprojekt 'Verlustlisten des Ersten Weltkriegs'.

Beitragvon -sd- » 19.09.2016, 08:11

--------------------------------------------------------------------------------------------

Erfassungsprojekt 'Verlustlisten des Ersten Weltkriegs'.

Seit einiger Zeit beschäftigt sich der Verein für Computergenealogie
damit, die Verlustlisten des Ersten Weltkriegs im Rahmen eines
Online-Projekts vollständig zu indexieren und so für die Forschung
zu erschließen.

Es gibt zwar verschiedene Projekte, die sich mit den Verlustlisten des
Ersten Weltkriegs beschäftigen, aber bei keinem ist bisher eine (kostenfrei
zugängliche) komplette Indexierung vorhanden (auch nicht bei ancestry !)
oder geplant oder sind die Scans wirklich aller Verlustlisten vorhanden.
Diese Lücke können wir nun gemeinsam füllen.

Über http://www.verlustlisten.de

ist das Projekt des Vereins für Computergenealogie zur Online-Erfassung
der Verlustlisten des Ersten Weltkriegs erreichbar. Jeder kann mitmachen.
Man benötigt keine zusätzliche Installation und jeder erfaßte Datensatz
ist über die Suchmaske sofort wieder auffindbar. Man kann seine Arbeit
unterbrechen und jederzeit wieder fortführen.

Damit eine qualitativ gleichmäßige Erfassung gewährleistet werden kann,
sind die Editionsrichtlinien so einfach wie möglich gehalten worden.
Siehe: http://wiki-de.genealogy.net/VL-WK-1/Ed ... ichtlinien

Eine kleine Bedienungsanleitung, bei der sich auch ein kleines Video
(über You-Tube) befindet, gibt zusätzliche erste Hilfestellung. Siehe:
http://wiki-de.genealogy.net/VL-WK-1/Be ... sanleitung

Probiert es aus - es ist genial einfach !
http://www.verlustlisten.de

Wir, das Projektteam (Jesper Zedlitz, Nick Rudnick und ich),
freuen uns auf Rückmeldungen.

Marie-Luise Carl
Verein für Computergenealogie e.V.

--------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2844
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Kriegsopfer / Gräbersuche / Gräbernachweis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast